UNSERE LEISTUNGEN

Turbolader

Turbolader

Die Aufgabe des Turbolader besteht darin, durch die sonst verlorene Abgasenergie dem Motor verdichtete Verbrennungsluft zuzuführen. Turbolader sind bei Dieseln wie auch bei Benzinern eine häufige Ursache für Schäden.

Probleme und Ursachen für Schäden am Turbolader

In gut der hälfte aller Schäden am Turbolader sind heutzutage die für saubere Motoren notwendigen hohen Abgastemperaturen der Grund. So sitzt zum Beispiel bei einem Benzinmotor die Wastegateklappe ohne jegliche Schmierung mit Ihrer Lagerung im Abgasstrom. Bei dem Dieselmotor ist dies die Turboladersteuerung über die Variable Turbinen Geometrie (VTG). Hinzu kommen Überdrehschäden durch alte defekte Ladedruckschläuche sowie undichte Ladeluftkühler, Schmutz im Öl, Ölmangel als solches und eindringende Fremdkörper in Turbine oder Verdichter als weitere Schadensursachen.

Fehlersuche am defekten Turbolader

Im ersten Schritt muss der Fehler lokalisiert werden welcher zum Ausfall des Turboladers geführt hat. Bei Leistungsverlust, pfeifenden Geräuschen, steigendem Ölverbrauch, oder Rauchentwicklung, führen wir die Fehlerdiagnose am Turbolader durch, um die Ursache einzugrenzen. Danach kann entschieden werden ob der Turbolader repariert oder ausgetauscht werden muss. In allen Fällen bieten wir Ihnen hier gerne die passende Unterstützung an.

Reparatur oder Austausch defekter Turbolader

Neben den bekannten Problemen wie Ölmangel durch verstopfte Ölleitungen oder Verunreinigungen im Motoröl gibt es noch eine weitreichendere Anzahl solcher Ausfallgründe. Dazu zählen wir insbesondere Überdrehschäden infolge geplatzter Ladedruckleitungen, Ladeluftkühler und übermäßige Tuningmaßnahmen.

Umweltschutz

Durch den vermehrten Einsatz von Turboladern ist der Kraftstoffverbrauch am Diesel- und Ottomotoren drastisch gesenkt worden. Die Reduzierung von Verbrauch und Emissionen, insbesondere der Stickoxide NOx und Rußpartikel zusammen mit der Leistungssteigerung durch die Turboaufladung erhöht den Fahrspass ungemein.

Die Wartungs- Vorschriften und Intervalle des Fahrzeug- oder Motorenherstellers sind einzuhalten, insbesondere:

  • Ölwechselintervalle
  • Wartung der Ölfilteranlage
  • Kontrolle des Öldruckes
  • Reinigung der Luftfilteranlage
Das heisst also insgesamt:
  1. Nicht zu billig kaufen
  2. Auf Originalteil-Qualität achten (wurde z.B. auch der Krümmer planiert?)
  3. Vor Kauf nach Prüfprotokollen nach Herstellervorgaben fragen
  4. Garantiezeiträume prüfen
  5. Service-Intervalle einhalten

Fabrikneue Original Turbolader

Als Partner der Serienhersteller verbauen wir Ihnen ausschließlich deren erstklassige Produkte. Im Zeitalter von CO2, Rußpartikeln und Kraftstoffverbrauch rücken diese Turbolader wieder in den Vordergrund. Übrigens sind laut dem Kraftfahrtbundesamt Turbolader Kopien oder mit Kopierten Teilen instandgesetzte Turbo’s nicht für den Straßenverkehr zugelassen.

Turboreparatur
Turbolader Reparatur
Sie möchten mehr Informationen oder ein Angeobt?
Füllen Sie das Formular aus, und treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie!

Name*:
Telefonnummer*:
E-Mail-Adresse*:
Fahrzeugmarke*:
Fahrzeugmodell*:
Nachricht*:
Erforderliche Reparatur*:
Daten (Fotos):

UNSERE LEISTUNGEN

Ersatzteil-Bestellungen
Bremsen-Service
Menü